coreana

coreana

Koreanische Hainbuche
Carpinus coreana    

Wuchs:    
Strauch; gedrungen, ein- oder mehrtriebig, sehr dicht stehende Äste mit feinen, bogig überhängenden Zweigen.    

Blätter:    
Sommergrün; elliptisch, leicht gesägte Blätter, 2-4 cm lang, grün bis dunkelgrün, sehr schöne orangegelbe bis karminrote Herbstfärbung.    

Besonderheit:    
Diese Sorte lässt sich wegen des kompakten und malerischen  Wuchses auch als Naturbonsai bezeichnen und zum Bonsai  gestalten. Sehr ausdrucksstark ist die graue gefurchte Rinde.